Herzlich willkommen


Die Interessengemeinschaft (IG) Gesundheitsvorsorge Dalmatiner stellt sich vor

Inspiriert durch den britischen Kennel Club, der über mehrere Jahre zusammenfassende Auswertungen zur Gesundheit der verschiedenen Rassehunde veröffentlichte, ist dieses Projekt zur Erhebung von Daten zur Dalmatinergesundheit in Deutschland entstanden.

Bereits seit geraumer Zeit kam immer wieder unter den, dem VDH-angeschlossenen Dalmatiner-Züchtern in Deutschland der Wunsch auf, Daten zu den am häufigsten auftretenden Erkrankungen / spezifischen Problemen unserer geliebten Rasse zu erhalten. Und diesem Ziel möchten wir mit unserem Projekt ein Stückchen näher kommen, indem wir die erste umfassende Online-Umfrage zur Rassegesundheit des Dalmatiners in Deutschland ins Leben gerufen haben! 
 
Auch wenn der Dalmatiner zu den weitgehend gesunden Rassehunden zählt, wurden in der letzten Zeit über die sozialen Medien immer wieder einzelne Fälle meist junger Dalmatiner bekannt, bei denen eine dilatative Kardiomyopathie diagnostiziert worden ist. Zudem gab es über die letzten Jahre immer wieder einmal vereinzelt Berichte von Dalmatinern, die plötzlich tot umfielen. Furchtbare Ereignisse für Hund und Besitzer. Für den Dalmatiner gibt es in der tiermedizinischen Literatur bisher keinen sicheren Hinweis auf eine Häufung der DCM oder anderer genetisch bedingter Herzerkrankungen. Allerdings fehlen bisher auch rassespezifische Normalwerte für den Dalmatiner in Deutschland, es werden Normalwerte für den Herzultraschall anhand von Größe und Gewicht des Hundes eingesetzt, so dass ein gewisser Graubereich für eine exakte Diagnostik besteht.
 
Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit dem Collegium Cardiologicum e.V. (Vertreter Dr. Kresken), eine Studie zur Erfassung der Häufigkeit des Vorkommens einer dilatativen Kardiomyopathie beim Dalmatiner in einer festgelegten Studienpopulation ins Leben gerufen. Außerdem verfolgt die Studie das Ziel, rassespezifischen Referenzwerte für die Herzultraschalluntersuchung beim Dalmatiner in Deutschland zu ermitteln.